HOMEPAGE
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Serrar
Gast



BeitragThema: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Fr Sep 03, 2010 11:34 pm

Hi,
dies ist die Bewerbung von Serrar, Defensivkrieger.
Gespielt wird er von Jurek, 16 Jahre alt, aktuell 13. Stufe Gymnasium.

Vorweg: Ich war wegen der Sommerferien ca. drei Monate inaktiv, ich bin seit etwa vier Monaten gildenlos, meine alte Gilde hat sich aufgelöst.
Mein Account wurde, kurz bevor ich aufgehört habe, gehackt, dummer Fehler meinerseits; Nach der Wiederherstellung fehlte die Hälfte meines Offensivgears.
Ich bin allerdings in der Lage jede PvE-Kriegerskillung zu spielen.

Armory und Interface

eu.wowarmory.com/character-sheet.xml?r=Durotan&cn=Serrar
i51.tinypic.com/iyn8r5.jpg
-> ORA2 wird noch integriert.

Berufe:

Bergbau|Schmied (450)

Wieso möchte ich zu Æpix:

In meinen alten Gilden war es nicht möglich, schwere Bosse zu bezwingen, obwohl der Raid über besseres als nötiges Gear verfügte, weil immer wieder Fehler begangen wurden oder Fortsetzungen gescheitert sind, es außerdem prinzipiell an Konstanz gefehlt hat.
Ich suche eine Gilde, die in ihrem Bestreben, immer besser und erfolgreicher zu werden, organisiert und konzentriert spielt, dabei sollte bei aller nötigen Professionalität ein angenehmes Klima erhalten bleiben.
Ich bin sehr ehrgeizig, ich meine noch in gesundem Maß, und hoffe bei euch richtig zu sein.
Erfahrung in der Eiskronenzitadelle:
10er 11/12, 10er HM 3/12
25er 8/12, 25er HM 0/12

Zu meinem Spec/Gear:

Es beinhaltet letztendlich alle Pflichttalente für den Schutzkrieger.
Die einzige markante Alternative zu meiner jetzigen Verteilung, welche im Waffen-Baum bis Tiefe Wunden reicht und somit für den Aggroaufbau optimiert ist, wäre im Furor-Baum die Krieger-Rufe zu skillen. Ich habe mich jedoch aus der praktischen Erfahrung mit dem Aggroaufbau für die offensivere Variante entschieden. Desweiteren ist die Frage der Schild-Spezialisierung vs. Verbesserter Donnerknall für mich interessant. In meinem Spec liegt der Schwerpunkt auf dem verbesserten Donnerknall, die Begründung lässt sich auf einfachem Wege mathematisch herleiten.*

Die Glyphe Blutrausch ist dringend nötig, da ich den 4er t10 Set-Bonus noch nicht nutze. Diese wäre durch Befehl zu ersetzen, womit mindestens alle zwei Minuten ein globaler Cooldown eingespart werden kann.
Bei den erheblichen Glyphen wäre Schildwall und Letztes Gefecht durchaus interessant, jedoch bin ich im aktuellen Raidcontent noch nicht soweit vorgedrungen, dass eine derartige Unterstützung der Heiler zwingend nötig gewesen wäre und einen größeren Nutzen erbringen würde, als die Absicherung mit Spott und die konstante Reduktion durch Blocken.

In meinem zweiten Talentbaum werde ich je nach eurem Setup 5/15/51 skillen oder beliebig anders.
Meine Ausrüstung ist in erster Linie auf effektives Leben ausgelegt, betreffende Werte priorisiere ich bei der Wahl der Teile. Alle anderen Wertungen vergleiche ich auf Basis des stochastischen Erwartungswertes.*

Verzauberungen und Sockel sind klar auf Ausdauer fokussiert, da die potentielle vollständige Reduktion in worst-case Szenarien nicht vor Schadensspitzen schützt und somit reaktives Heilen erst durch maximales effektives Leben möglich wird.

Zu meiner Waffenverzauberung – Mungo; Ich habe mir das von Kungen abgeschaut. Zur Konkurrenz steht für mich nur Blutsauger (was letztendlich mehr Ausdauer bedeutet). Rein rechnerisch verstehe ich noch nicht ganz, wieso Mungo die beste Lösung sein soll, aber ich werde das jetzt in der Praxis testen.

Meine Berufe bergen jeweils einen Bonus von +60 Ausdauer.
*Bei Bedarf erläutere ich die Rechnungen

Sonstige Information:

Meine Raidvorbereitung ist selbstverständlich gründlich und nach euren Richtlinien, inklusive An-und Abmelden, meine Hardware ermöglicht es mir WoW stabil und flüssig zu spielen, Headset und alle relevanten Programme sind vorhanden und funktionieren einwandfrei.
Da ich ingame nur Wert auf die Gilde und PvE-Erfolg lege, bin ich in jeder Hinsicht meines Charakters flexibel. Ich habe kein Interesse an PvP, Erfolgen, Pets, Mounts etc.; ehrlich gesagt glaube ich die Zeit im RL besser verwenden zu können. Ich verbringe allerdings außerhalb der Raids gerne Zeit mit Freunden oder Gildenmembern beim Aushelfen, Blödsinn machen, Funraiden oder was auch immer.
Mein einziger erwähnenswerter Twink ist ein Magier, Stufe 65, Horde, Durotan.

Onlinezeiten:

Wochenends quasi beliebig, allerdings habe ich meistens unter der Woche abends erst relativ spät frei, ca. 19-21 Uhr, außer ich habe frei.

Referenz:

Wenn ihr euch ein Bild davon machen wollt, wie ich so „drauf bin“, fragt einfach Arrween oder Quelthras, ich habe einige Zeit mit den Beiden zusammen gespielt und mich immer bestens mit ihnen verstanden.

Was macht mich besonders:

Als Leistungssportler im Mannschaftssport, ist es meine tägliche Aufgabe ständig weiter an mir zu feilen und immer diszipliniert auch schwere Hürden zu überwinden. Ich bin außerordentlich kritikbereit, teamfähig, konzentriert und ausdauernd. Ich werde kaum Schwierigkeiten bei der Aufnahme von Strategien und deren Ausführung auch in Stresssituationen haben, das ist mein Job.
Ich glaube, dass mich meine Persönlichkeit und meine Fähigkeiten zu einem wünschenswerten Mitspieler machen.

Liebe Grüße,
Serrar/Jurek
Nach oben Nach unten
snaj
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 02.05.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Fr Sep 03, 2010 11:47 pm

Hallo Jurek,

Danke für deine Bewerbung wir werden uns intern beraten und dann bei dir melden.


Mfg Snaj
Nach oben Nach unten
Dirtyherc
Member
Member


Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 15.04.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Sa Sep 04, 2010 12:29 am

Reschpeckt mein lieber Herr Gesangsverein, lässt sich super lesen die Bewerbung, das nen kleines + Wert! What a Face
Nach oben Nach unten
Serrar
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Sa Sep 04, 2010 1:03 am

Edit:

Wochenends quasi beliebig, allerdings habe ich meistens unter der Woche abends erst relativ spät frei, ca. 19-21 Uhr, außer ich habe frei.



Wochenends quasi beliebig, allerdings habe ich meistens unter der Woche abends erst relativ spät frei, ca. 19-21 Uhr, danach kann ich beliebig on bleiben. An manchen Tagen kann ich schon früher kommen.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   So Sep 05, 2010 9:43 am

Huhu Jurek

schön wieder was von dir zu hören hab schon gedacht seist irgendwo verschollen auf einer insel Very Happy Very Happy

Er ist nen sehr netter typ zwar bisschen bekloppt aber sind wir das nicht alle ein bisschen. Spass bei seite er weiss was er tut und man stirbt nich so schnell mit ihm ausser man hat selbst die finger im spiel dann kann es natürlich böse enden aber sonst ist alles easy hihi und man kann sich auch ihn verlassen.


Liebe Grüße

Steffi

Nach oben Nach unten
Quel
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Mo Sep 06, 2010 1:17 am

Ich möcht zu dem gegebenen Beitrag meiner Frau anschliessen, kenne Serrar auch recht gut, ist ein super netter typ, respektvoll und kann sich ausnahmslos an allem anpassen was von ihm erwartet wird. Ich würde einer Aufnahme in unserer Gilde zustimmen aber da hab ich ja nicht das sagen hehe. Wäre schade ihn laufen zu lassen
Nach oben Nach unten
Serrar
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Mo Sep 06, 2010 8:38 am

Hi,
ich bin bis kommenden Samstag Abend nicht mehr online.
Ich wünsche euch ne gute Raidwoche und hoffe dass ihr bis dahin etwas positives von euch hören lasst Smile
Grüße
Serrar
Nach oben Nach unten
Nizar
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 12.04.10
Alter : 34

BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   Mo Sep 06, 2010 5:42 pm

Hallo Jurek,


trotz deiner guten, ausführlichen Bewerbung haben wir uns letztendlich leider doch gegen dich entscheiden müssen aus diesem Grund muß ich dir leider heute hiermit eine Absage erteilen! Ausschlag gebende Punkte waren einfach deine Onlinezeiten die leider nicht zu unseren Raidzeiten passen und du somit nie voll an einem Raid teilnehmen könntest und desweiteren glauben wir das du vielleicht Alter technisch nicht ganz zu passen würdest.
Wir wünschen dir trotzdem weiterhin Viel Erfolg, Spaß und Glück in deiner WOW Karriere und in deinem Leben!

mfg nizar

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung als Schutzkrieger - Serrar // abgelehnt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Maikaz/Wazz (abgelehnt/zurückgezogen)
» Bewerbung einer kleinen Cra [ABGELEHNT]
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ÆPIX - DUROTAN :: Öffentlicher Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: